Squash-Training: So baue ich meine Kondition auf

()

Squash hilft dir wirklich fit zu werden

Eine Trans Alp mit dem Mountainbike macht man nicht mal eben so. Es bedarf einer guten Vorbereitung, da die Tagestouren sonst schnell zu einer Qual werden und dich an Leistungsgrenzen führen können. Je nach Tour müssen am Tag zwischen 1.400 und 1.800 Höhenmeter bewältigt werden. 

Während man Kondition aufbaut, baut man gleichzeitig Kalorien ab 🙂 Denn beim Squash verbrennt man wirklich viel. Ich komme im Schnitt regelmäßig auf ca. 1.000 Kalorien die Stunde. Mein Höchstwert den ich nach 2 Stunden Squash einmal hatte lag bei ca. 2.400 Kalorien. Im Gegensatz zu Joggen konzentriert man sich eigentlich immer auf einen Gegner und versucht, seinen nächsten Spielzug vorherzusehen. Beim Laufen sind bei mir immer die Gedanken auf der Strecke. Der Unterschied ist, beim Squash vergeht die Zeit gefühlt schneller und man bekommt eigentlich weniger mit, wie viel man gerade eigentlich an Kalorien lässt. Man ist irgendwie abgelenkt und hat keine Zeit zu schauen, “wie lang muss ich denn noch…” Das ist glaube ein wichtiger Unterschied für mich. 

Squash als HIIT-Training

“HIIT” steht für High impulse interval Training. Das bedeutet, dass man seinen Körper und kurzen Einheiten einer hohen Belastung aussetzt. Beim Squash passiert genau das von ganz alleine. Squash zählt zu den schnellsten Sportarten und erdordert eine Kombination aus Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination. Es ist erwiesen, dass die HIIT Trainingsmethode den höchsten Fettverbrennungseffekt aufweist. Man verbrennt nicht nur während des Trainings, sondern der Körper zerrt auch noch nach der Trainingseinheit an den Fettreserven. Aus diesem Grund ist Squash für mich einmal die Woche Pflicht. 

Eine Ernährungsumstellung als Ergänzung zum Squash

Kalorien verbrennen ist nur eine Seite der Medaillie – leider. Auch wenn ich durch Squash viel Kalorien verbrenne und Ausdauer aufbaue, achte ich auf eine gesunde Ernährung. Die Kombination aus Ausdauersport und Ernährung führt zum gewünschten Effekt. Schau dir gerne unsere Abnehmrezepte an. Dort schreiben wir auf, was bei uns auf den Tisch kommt. 

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar