Schnelles Rezept: Ofenkartoffeln mit Ruccola und Vanille-Honig Senf-Dressing

()

Es gibt doch nichts schöneres, als den Feierabend gemütlich beim Abendessen ausklingen zu lassen. Damit das ganze auch schön leicht und lecker von statten geht, habe ich mir einen weiteren Salat überlegt, der mir wirklich sehr gut geschmeckt hat. Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und gelingt dir garantiert! Für diesen leichten und sehr schmackhaften Ruccola-Salat benötigst du nur folgende Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Ruccola
  • Senf (mittelscharf)
  • Honig mit Vanille
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Wasser
  • Olivenöl
  • Weissweinessig
  • Paprikapulver (geräuchert)
  • Sesam geröstet

Die Ofenkartoffeln vorbereiten

Zuerst bereite ich die Ofenkartoffeln vor. Dazu wasche ich sie zunächst unter fließendem Wasser und koche sie anschließend. Nimm dir festkochende Kartoffeln für diesen Salat! In der Zwischenzeit bereitest du ein Backblech mit Backpapier vor. Pinsel das Backblech mit etwas Olivenöl ein und schiebe es in den vorgeheizten Ofen. Nun bereiten wir die Marinade für die Kartoffeln vor. Schnapp dir eine Schüssel und achte darauf, dass sie groß genug ist um später dort die Kartoffeln herumzuschwenken. Gib einen guten Schuss Olivenöl in die Schüssel und presse eine Knoblauchzehe rein. Würze mit Salz und dem Paprika. Wenn die Kartoffeln gar sind, schneide sie in 2-3 cm dicke Scheiben. Gib sie in die Schüssel und rühre sie gut um.

Nun nimmst du das Backblech aus dem Ofen und verteilst die marinierten Kartoffelscheiben darauf. Nun kommt alles zurück in den Backofen und bleibt dort ca 20 bis 30 Minuten bei 200 Grad. Wenn die Kartoffeln kross braun gebacken sind, dann kannst du sie herausnehmen.

 

Leckerer Ruccola-Salat mit Ofenkartoffeln und einem leckeren Vanille-Honig-Senf-Dressing

Das Honig-Senf-Dressing

Während die Kartoffeln nun backen, kannst du das Dressing vorbereiten. Dazu nimmst du 2 Esslöffel Wasser, 2 Esslöffel Oliven-Öl, 2 Esslöffel Weißweinessig und einen Esslöffel Honig. Wenn du mehr Dressing benötigst, dann mach einfach alles in entsprechender Menge. Verrühre alles nun gut und achte darauf, dass der Honig nicht klumpt. Ich benutze Vanille-Akazien Honig, den du auf Amazon bekommst.

Den Salat Anrichten

Zum Schluss musst du nur noch alle Zutaten zusammen fügen. Wasche den Ruccola und gib ihn in eine Schüssel Hinzu kommen nun ein paar Kartoffeln und dein Dressing. Streusel etwas Sesam hinein und schwenke alles gut durch und serviere deinen Ruccola-Salat in einem tiefen Teller.

Wie gefällt dir das Rezept? Lass mir gerne eine Bewertung hier! 🙂

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar