Schnelles Rezept: Dieses Sandwich-Rezept wird dich begeistern!

()

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Aber lecker darf es doch auch dabei sein, oder? Heute hatte ich ziemlich viele Termine in meinem Homeoffice und irgendwie hatte ich dieses mal nicht wirklich Zeit, um mir in der Pause was ausgiebiges zu kochen.

Aus diesem Grund habe ich mir überlegt, mir ein schönes leckeres Sandwich zu machen. Und zack, hier ist mein Sandwich-Rezept für dich! Ich glaube man kann dieses Sandwich-Rezept echt millionenfach variieren. Wir hatten noch eine Zuchini im Kühlschrank und ich dachte, dass ich mir davon einfach was abzwacke und in mein Sandwich einarbeite. 😀

Sandwich-Rezept Zutatenliste

  • 4 Scheiben Toastbrot (groß)
  • ein kleines Stück Zuchini
  • 4 Eier
  • ein kleines Stück Gurke
  • 2 kleine Cocktailtomaten
  • 1 Avocado (reif)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • bei Bedarf Knoblauchpulver
Schritt 1

Zunächst röstest du das Toastbrot in einer Pfanne oder in einem Kontaktgrill. Das spielt eigentlich keine Rolle. Ich habe in diesem Rezept bewusst auf Butter verzichtet. In diesem Fall habe ich einfach unseren Kontaktgrill verwendet. Weil er eben gerade da war 🙂 Sobald das Toast fertig ist, leg es zur Seite.

Schritt 2

Schneide die Zuchini in dünne Streifen und grille sie ebenfalls im Kontaktgrill oder alternativ in der Pfanne. Sobald sie fertig sind, leg sie ebenfalls kurz zur Seite.

Schritt 3

Jetzt kümmern wir uns um die Guacamole. Nimm dir dazu die Avocado und entferne das Fruchtfleisch aus der Schale und gebe es in eine Schüssel. Zerkleinere die Stücke zu einem Brei. Schneide die Tomaten sowie die Gurke in feine Würfelchen und gebe sie zu der Avocado. Schmecke nun alles mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft ab. Wie geschrieben, kannst du hier gerne etwas Knoblauch-Pulver verwenden. Im Homeoffice geht das ja eigentlich 🙂

Schritt 4

Nach dem nun die Guacamole fertig ist, schlägst du 4 Eier in eine Schüssel. Würze die verquirlten Eier mit Salz und Pfeffer. 

Schritt 5

Nun gibst du eine Kelle der Eier in eine Pfanne und brätst ein kleines Omlett daraus. Wir brauchen nicht viel. So dass es auf eine Toastscheibe passt. Sobald das fertig ist, nimm es aus der Pfanne und stelle es kurz zur Seite.

Schritt 6

Nun, nach dem wir alle Zutaten zusammen haben, können wir unser Sandwich bauen. Nimm dir eine Toastscheibe und verteile ein wenig Guacamole darauf. Danach legst du eine Scheibe Toast darauf und belegst diese mit dem Omlett. Nun folgt wieder eine Scheibe Toast, die du mit der gegrillten Zuchini belegst. Zum Abschluss folgt dann die letzte Brotscheibe. 

Schritt 7

Nimm nun das komplette Toast und tunke eine Seite in die verbliebenen Eier und halte das Päckchen nun in die Pfanne und brate die Seite kurz an, die du zuvor eingetunkt hast. Verfahre nun genau so mit allen anderen Seiten. Sobald diese fertig sind. bestreichst du das Toast mit der restlichen Eiermasse mit einem Pinsel und bräts diese ebenfalls kurz durch. 

 

 

Variiere dieses Sandwich Rezept nach deinem Geschmack

Wie schon gesagt. Ich denke, man kann hier seiner Fantasie freien Lauf lassen. Versuch es doch auch mal mit leckerem Thunfisch oder einem anderen Gemüse? Übrigens ein bis zwei Scheiben Mozzarella rocken dieses Sandwich Rezept mit Sicherheit 🙂

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar